Männereinkehr

 

 

Einkehrtage für Männer

im Ev. Kloster Gethsemane

 

 

 

Vom 23. - 27. Mai 2018 lade ich wieder - bis zu 7 Männer -

herzlich zu stillen Einkehrtagen in das

Ev. Kloster Gethsemane bei Goslar ein.

 

Dr. Georg Gremels wird diese Tage mit Einführungen zum

Thema, mit Gebet, im Schweigen und Hören auf Gott mit uns verbringen. Wir werden gemeinsam mit anderen Männern in der Gruppe Anteil haben am spirituellen Leben der Mönche, die dort im Kloster leben. Jeder Teilnehmer hat ein Einzelzimmer und Vollverpflegung.

Das Thema der diesjährigen Männereinkehr wird sich um das berühmte 4. Kapitel des Johannes-

evangeliums drehen, in dem Jesus mit der Samariterin am Brunnen über das lebendige Wasser - symbolisch für die Liebe - spricht. Damit ist das eine Thema vorgegeben: Unsere Sehnsucht nach Liebe und die Wege - und Abwege - auf der Suche nach Erfüllung. Und das zweite Thema: Die Frage der wahren Religion und der wahren Gottesverehrung, die sich im Gespräch zwischen der Samariterin und Jesus stellt. Da geht es um das Wesen der Religion.

Vormittags werden wir biblische Betrachtungen haben, am Nachmittag Impulse zum philosophischen Verstehen und am Abend wird ein freies Angebot zu einem anderen Zugang zu den Themen angeboten.

Es ist eine Schweigeeinkehr und wir nehmen an den drei Andachten des Klosters teil, sowie an den persönlichen Gesprächsangeboten.

 

Die Kosten betragen 200,-€. Ich bitte um schriftliche Anmeldung, auch per E-Mail an das Pfarramt Bechtelsberg (mit Name, Adresse, Telefon und Mailadresse).

Die Plätze werden nach Anmeldung vergeben.

Pfr. Stefan Wagener