Evangelische Kirche in Hattendorf

 

 

 

 

Die Kirche

Die Evangelische Kirche in Hattendorf wurde in den Jahren 1856 bis 1858 erbaut und ist ein spätklassizistischer Saalbau.

 

 

Von außen fällt sofort der schöne Sandstein auf, der aus der Gegend stammt. Im Inneren präsentiert sich ein Gottesdienstraum in klaren und nüchternen Formen.
Die freundlichen und hellen Farben tragen zu einer angenehmen Atmosphäre bei.

Das Gemeindehaus
Im Jahr 1996 wurde das freundliche, helle Gemeindehaus eingeweiht. Hier finden, wie in Berfa, die Advents- und Passionsandachten statt, ebenso auch der Kindergottesdienst und die Veranstaltungen der Gemeinde.


Kirchenvorstand

Annelie Daum

Brunhilde Prokopetz

Robert Riffer-Frank

Kurt Wagner