PINNWAND

Hier finden sich aktuelle Informationen oder Mitteilungen aus der Gemeinde.


Weltgebetstag 2018 - Surinam

Am 2. März um 19.00 Uhr laden die Frauen unserer Gemeinde zum Weltgebetstag ins Martin-Luther-Haus nach Lingelbach ein. In diesem Jahr haben Frauen aus Surinam in Südamerika den Gebetstag inhaltlich vorbereitet. Frau Dr. Irene Tokarski (Geschäftsführerin Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.) schreibt dazu: „Liebe Freundinnen und Freunde des Weltgebetstag!

Die Frauen aus Surinam laden uns ein, für die wunderbare Schöpfung Gottes zu danken und zu beten und uns gemeinsam für ihren Schutz ein-zusetzen.

Der dramatische Hirtenbrief des kath. Bischofs von Paramaribo, Karel Choennie, zeigt, wie drin-gend dies ist. Im April 2017 hat er die politischen Entscheidungsträger in Surinam aufgefordert, endlich zu handeln! Denn „Wissenschaftler haben jüngst nachgewiesen, dass 70-100% der Kinder und schwangere Frauen in den Goldabbauge-bieten eine Quecksilberbelastung aufweisen, die zu Gehirnschädigungen führen kann. Diese furchtbaren Konsequenzen des rücksichtlosen Goldabbaus nehmen leider immer mehr zu und sind den Politikern durchaus bekannt. Aber die Unfähigkeit bzw. Weigerung, die gesetzlichen Vor-schriften umzusetzen, lässt uns auf eine ökologi-sche und menschliche Katastrophe zusteuern.“ Die Frauen in Surinam bauen auf unsere Unter-stützung. Lassen Sie uns gemeinsam informieren beten und betend handeln. Machen Sie mit!“

So die einleitenden Worte zum WGT 2018 von Frau Tokarski. Kommen Sie zum Weltgebetstag und lassen Sie uns gemeinsam hören von den Frauen in Surinam und lassen sie uns gemeinsam für sie beten und handeln.

 

Download
https://weltgebetstag.de
webseite_downloads_flyer_2018_wgt_copyri
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Kinderfahrt in den Zoo

An alle Kinder von 6 bis 13 Jahren! Es ist soweit! Am 5. Mai ist eine Fahrt in den Erfurter Zoo geplant. Der Bus mit 48 Sitzplätzen ist schon gebucht und alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzufahren. Die Kosten für die Busfahrt und für den Eintritt übernimmt die Kirchengemeinde, für das Essen und Trinken sorge jeder bitte selbst.

 

Die Anmeldung erfolgt schriftlich (auch per Mail) an das Pfarramt Bechtelsberg mit Angabe von Namen, Adresse, Telefon und Mailadresse. Die Plätze werden nach Anmeldung vergeben. Als Begleitpersonen werden Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit mitfahren.

An alle Kinder von 6 bis 13 Jahren! Es ist soweit! Am 5. Mai ist eine Fahrt in den Erfurter Zoo geplant. Der Bus mit 48 Sitzplätzen ist schon gebucht und alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzufahren. Die Kosten für die Busfahrt und für den Eintritt übernimmt die Kirchengemeinde, für das Essen und Trinken sorge jeder bitte selbst.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich (auch per Mail) an das Pfarramt Bechtelsberg mit Angabe von Namen, Adresse, Telefon und Mailadresse. Die Plätze werden nach Anmeldung vergeben. Als Begleitpersonen werden Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit mitfahren.

 

Hier die vorgesehenen Abfahrtszeiten:

Ort Abfahrtszeiten Rückankunftszeiten

Hattendorf:  Abfahrt 8.00 / Ankunft ca. 19.30 Uhr - Bushaltestelle

Berfa:  Abfahrt 8.15 / Ankunft ca. 19.15 Uhr - Bushaltestelle

Lingelbach Abfahrt 8.30 / Ankunft ca. 19.00 Uhr - Königsstrasse, Bushaltestelle

 

http://www.zoopark-erfurt.de


Jubelkonfirmation 2018

Silberne Konfirmation am 16. September, um 10:00 Uhr in Berfa

Goldene Konfirmation am 14. Oktober, um 10:00 Uhr in Hattendorf

Diamantene Konfirmation am 12. August, um 10:00 Uhr in Lingelbach